Praxis für Naturheilkunde Yarwood
Praxis für Naturheilkunde Yarwood

Neuraltherapie

Durch die gezielte Injektion von Lokalanästhetika und/oder anderen naturheilkundlichen Medikamenten können Energieblockaden im Gewebe beseitigt werden; gleichzeitig wird somit eine Unterbrechung der pathologischen Belastung erreicht.

 

Die Neuraltherapie geht davon aus, dass örtlich begrenzte Reizzustände, sogenannte Störfelder, Nervenbahnen so reizen können, dass sie auch in entfernten Körperregionen chronische Beschwerden auslösen können.

Durch diese permanente Reizung ist es möglich, dass für den Körper ein Dauerstress entsteht, der seine eigenen Regulationsmechanismen stört und zu einer „Regulationsstarre“ führt.

 

In der Neuraltherapie unterbricht man diese Starre z.B. mit Hilfe eines injizierten Lokalanästhetikums. So erhält der auslösende Herd in diesem Sinne wieder Anschluss an das gesamtkörperliche Geschehen.

 

 Louise N. Yarwood

 

DO.CN® Heilpraktikerin

Max-Planck-Strasse 67
53177 Bonn -
Bad Godesberg

Tel.: (0228) -- 18477860

oder nutzen Sie mein Kontaktformular:

Kontakt per E-Mail

 

Datenschutz               Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Yarwood