Praxis für Naturheilkunde Yarwood
Praxis für Naturheilkunde Yarwood

Ausleitverfahren

Ausleidende Verfahren sind Behandlungsmethoden in der Alternativmedizin, die zur Entgiftung der Körpersäfte dienen. In der Praxis Yarwood werden folgende klassische Ausleitungs- verfahren angewendet:

 

Schröpfen: Beim Schröpfen wird durch das Aufbringen von Glasgefäßen, den sogenannten Schröpfköpfen, ein Unterdruck an der jeweiligen Hautstelle erzeugt. Als körperliche Reaktion, entsteht eine vermehrte Durchblutung des Gewebes und eine Stimulation des vegetativen Nervensystems. Durch die Schröpfbehandlung wird ebenso das Immunsystem aktiviert.

 

Baunscheidtieren:  Durch das Baunscheidtieren wird die Haut als unser größtes Organ angeregt, durch Aus- und Ableitung den Organismus zu entgiften. Bestimmte Hautregionen stehen über das vegetative Nervensystem in Verbindung zu inneren Organen, so dass die behandelte Hautregion verstärkt durchblutet wird und dadurch die Funktion des ihr zugeordneten Organs anregt.

 

 

 Louise N. Yarwood

 

DO.CN® Heilpraktikerin

Max-Planck-Strasse 67
53177 Bonn -
Bad Godesberg

Tel.: (0228) -- 18477860

oder nutzen Sie mein Kontaktformular:

Kontakt per E-Mail

 

Datenschutz               Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Yarwood